<< HERZMUT COACHING  >>

 PROZESS DES WERDENS

COACHING  - ein geschützer Raum, um dem emotionalen Zustand des Pendelns zwischen dem täglichen Aktivismus und der Sehnsucht nach einem Ausweg auf den Grund zu gehen. Um für mehr als einen Wimpernschlag, Abstraktes in Betracht zu ziehen. Vorurteilsfrei in die Vielfalt der Alternativen und Tabus zu tauchen. Um hin- zu fühlen, zu verstehen, RESSOURCEN zu erkennen und zu wecken.

WER BUCHT EIN COACHING? Klienten sprechen häufig von dem Gefühl, in einer belastenden privaten oder beruflichen Situation "fest zu stecken", begleitet von wiederkehrenden Gedankenschleifen und dem dringenden Wunsch nach einer Veränderung der aktuellen Situation.

Müsste ich COACHING in einem Satz zusammenfassen, würde ich den folgenden wählen:
Raus aus den eigenen Gedankenschleifen, rein in die bunte Welt der
ALTERNATIVEN, CHANCEN und MÖGLICHKEITEN.


 

Image by Nathan Anderson

"Ich stecke fest und komme nicht weiter.

 

aber ich weiß:

 

SO WIE ES IST - SOLL ES NICHT BLEIBEN."

 

Platon

COACHING

WAS ES IST & WOFÜR IST ES GUT?

COACHING ist zu allerst kein geschützer Begriff. Zertifikate und Abschlüsse sind sicher kein Maßstab. Bei dem intensiven Prozess eines Coachings halte ich sie jedoch für unerlässlich. Ich habe meine Grundausbildung über die IHK des Saarlandes abgeschossen, bin zertifizierter Business und Personal Coach und erfülle die verbandsgültigen Regeln.

Denn Coaching ist Arbeit und nicht immer bequem. Sie werden der Funktionsweise Ihrer Gewohnheiten, Prägungen, Vorlieben und Abneigungen begegnen und zwangsläufig mit Ihren Verhaltensmustern konfrontiert.


Meine Aufgabe besteht darin, Sie wie ein Lotse zu führen und zu navigieren. Wir werden einschränkende Glaubenssätze aufdecken und tief vergrabene SEHNSÜCHTE an die Oberfläche locken. All das bewegt...


Was bewegt, verändert. Ich werde Gründe hinterfragen, sowie Sackgassen spiegeln. Genau hinhören, um Ihre ENTWICKLUNG und ENTFALTUNG professionell und wertschätzend einzuleiten. Bei Bedarf gar kontrolliert zu provozieren.

"Sich selbst zu kennen, ist die erste aller Wissenschaften"
Platon
 

BEISPIELE AUS DEM PRAXISALLTAG:

  • Wenn KONFLIKTE AM ARBEITSPLATZ  auswegslos erscheinen.

  • Wenn Sie LEBENSTHEMEN tragen, die Ihnen schon länger auf der Seele liegen und schwer lasten.

  • Wenn Sie hin und her gerissen sind und KLARHEIT wünschen, um eine ENTSCHEIDUNG zu treffen.

  • BEZIEHUNGSTHEMEN …. von Krise bis Trennung.

  • Wenn die VORSTELLUNG VOM LEBEN mit dem real Erlebten nicht vereinbar erscheint.

  • Wenn ZIELE FEHLEN, „schwammig“ sind oder nicht konsequent umgesetzt werden.

  • Wenn HERZENSWÜNSCHE durch Selbstsabotage nicht realisiert werden können.

  • Wenn Sie mit einer beruflichen oder privaten VERÄNDERUNGEN hadern.

  • Wenn Sie NEU-ORIENTIERUNG in einer Umbruchphase brauchen, um neue Handlungsoptionen oder Lösungsalternativen zu durchleuchten.
     

In Folge werden Menschen zunehmend von Selbstzweifeln geplagt.

Häufig kommen kräftezehrende Gedankenschleifen hinzu und das „fest stecken“ erscheint nahezu perspektivlos.

COACHING oder MENTALTRAINING?
Sowohl COACHING, wie auch MENTALTRAINING bereichern sich gegenseitig. Daher kombiniere ich häufig beide Methoden. Das Verhältnis variiert lediglich je nach Thema, Bedarf und natürlich Ihrer Persönlichkeit.

Sie müssen sich nicht den Kopf darüber zerbrechen, welche Methode besser für Sie passt.
Das wird Ihr Anliegen ergeben.

 

ABLAUF:

 

  • Nutzen Sie das Angebot eine unverbindlichen Vorgeprächs. Rufen Sie an, oder schreiben Sie mir.
     

  • Nach der Kontaktaufnahme erhalten Sie von mir einige Terminvorschläge.
    Zusätzlich erhalten Sie im Vorfeld Arbeitsblätter, welche Sie mir bitte vor unserem Termin per E-Mail ausgefüllt zusenden. Sie werden uns helfen, schneller auf den Punkt zu kommen.
     

  • Nach unserer Zusammenarbeit erhalten Sie eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Inhalte unserer Zusammenarbeit, damit das Erarbeitete nicht zu schnell in Vergessenheit gerät.
     

WO ARBEITEN WIR?

 

  • Manche Coachingthemen benötigen einen geschützen Raum, so dass die Zusammenarbeit in der Natur schwierig werden könnte. Sie teilen mir einfach mit, ob Sie einen Termin in Saarbrücken oder in Zweibrücken bevorzugen.
     

  • Fass Sie zu weit entfernt wohnen oder falls es Ihnen aus sonstigen Gründen lieber ist:
    Meine bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass die Online-Zusammenarbeit ebenfalls sehr gut funktioniert.

    Für manche Menschen stellt sie sogar eine geringere Hemmschwelle dar. Kochen Sie sich eine Tasse Ihres Lieblingstees oder einen duftenden Kaffee und suchen Sie sich einen Platz, an dem Sie absolut ungestört sind. Sorgen Sie dafür, dass Sie ein bisschen Platz um sich haben, halten Sie einen Block und Stift bereit.

WIE HOCH SIND DIE KOSTEN?

 

  • Selbstzahler:
    Ersttermin - 1 Std. 120,00 € (1,5 Std. Mindestzeit).
    Folgetermine werden mit 95,00€ / Stunde  verrechnet
     

  • Firmenzahler -  2 Std. 340,00 € / 3 Std. 490,00 €

SIND SIE INTERESSIERT?

Dann schreiben Sie mir.

 

 

zeichen150.png

Es geht nicht darum,
was gerade IST.

Es geht darum,
was es WERDEN KANN.

 Coaching wie Mentaltraining können eine Behandlung durch einen Arzt, Psychologen oder Psychotherapeuten NICHT ersetzen.

Coaching und Mentaltraining sind im Falle eines diagnostizierten Burnouts, einer Depression, sowie zur Behandlung psychischen Krankheiten nicht geeignet.